Eduard Klablena - Langenzersdorfer Keramik

Die Manufaktur Langenzersdorfer Keramik wurde 1911 von Eduard Klablena gegründet. Klablena, der sein Studium an der Wiener Kunstgewerbeschule absolvierte, schuf Zeit seines Lebens phantasievolle Tier Keramiken. In enger Kooperation mit der Wiener Werkstätte erzielte die Langenzersdorfer Keramik mit den Tier Keramiken und Modedamen auf allen bedeutenden Ausstellungen im In- und Ausland höchste Erfolge. 1915 schaffte es Klablena seine Keramikwerkstätte international zu positionieren, so findet man heute die Keramiken der Langenzersdorfer Keramik in Kunstsammlungen auf der ganzen Welt.

Zeigt alle 9 Ergebnisse

Newsletter
Kunstkaufen Logo klein
Newsletter anmelden

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Wir senden Ihnen regelmäßig Werke, die neu auf Kunstkaufen.at erschienen sind.