Wiener & Gmundner Keramik

Die Wiener Keramik wurde im Jahr 1906 von den bedeutenden Wiener Bildhauern Michael Powolny und Bertold Löffler gegründet und trug maßgeblich zur Neuorientierung des künstlerischen Schaffens einer ganzen Epoche bei.
In enger Kooperation mit der berühmten Wiener Werkstätte schuf die Keramikmanufaktur unter anderem brillante Arbeiten in Schwarz-Weiß und farbintensive Arbeiten welche in deren exquisiten Verkaufsräumen in Wien, New York, Berlin und Zürich vertrieben wurde.
Im Jahr 1912 übernimmt die Gmundner Keramik die Produktion sämtlicher Modelle der Wiener Keramik und wird unter dem Namen Vereinigte Wiener und Gmundner Keramik erfolgreich weitergeführt.

Zeigt alle 19 Ergebnisse

Newsletter
Kunstkaufen Logo klein
Newsletter anmelden

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Wir senden Ihnen regelmäßig Werke, die neu auf Kunstkaufen.at erschienen sind.