Alfred Poell Werke - Gemälde & Aquarelle

Alfred Poell (Oberndorf bei Salzburg 1867 – 1929 Gmunden)
Nach dem Studium der Medizin in Innsbruck begann Alfred Poell im Jahr 1888 an der Münchner Kunstakademie zu studieren. In seinem einjährigen Studium wurde er von dem Professor Wilhelm Velten unterrichtet. Ab 1899 ließ sich Poell in Linz nieder und arbeitete dort als Frauenarzt und als Künstler.
Neben dem Oberösterreichischen Kunstverein war Poell auch in der Künstlervereinigung MAERZ und ab 1913 in der Wiener Sezession. Im Jahr 1928 stellte Alfred Poell 136 Werke auf der Großen Kollektivausstellung im Linzer Volksgartensalon aus.

Unterhalb finden Sie Werke von Alfred Poell, die derzeit zum Verkauf stehen.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Newsletter
Kunstkaufen Logo klein
Newsletter anmelden

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Wir senden Ihnen regelmäßig Werke, die neu auf Kunstkaufen.at erschienen sind.