Carl Wenzel Zajicek Werke - Wien Veduten

Carl Wenzel Zajicek (Wien 1860 – 1923 Wien)
Carl Wenzel Zajicek erlernte den Beruf des Uhrmachers, den er auch bis zum Jahr 1900 ausübte. Sehr früh erkannte man bereits das künstlerische Talent von Zajicek und so ließ ihn sein Vater, der Uhrmacher Franz Zajicek, bereits in jungen Jahren Unterricht in Malerei bei Ludwig Krenn nehmen.
Zajicek besuchte regelmäßig die Albertina und das Kunsthistorische Museum in Wien um die Werke der bedeutenden Aquarellisten zu studieren. Seit Beginn seines Malunterrichts widmete sich der Künstler der Veduten-Malerei. Motive fand er diesbezüglich in seiner Heimatstadt zu genüge.
Den großen Durchbruch als Veduten-Maler erlangte Zajicek mit einem Rundpanorama von Wien, welches er 1896 mit Aquarellfarben fertigte.

Unterhalb finden Sie Werke von Carl Wenzel Zajicek, die derzeit zum Verkauf stehen.

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Newsletter
Kunstkaufen Logo klein
Newsletter anmelden

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Wir senden Ihnen regelmäßig Werke, die neu auf Kunstkaufen.at erschienen sind.