Egon Ferdinand Grabner

Egon Ferdinand Grabner Werke - Gemälde & Aquarelle

Egon Ferdinand Grabner (Graz 1913 – 1980 Wien)
Egon Ferdinand Grabner war ab 1936 als freischaffender Künstler tätig. Zahlreiche Studienreisen führten ihn durch Frankreich und Italien. Im Jahr 1938 führte es Grabner nach Triest und er blieb dort bis zum Kriegsausbruch.
Während des 2. Weltkriegs war der Künstler Kriegsberichterstatter. Nach Kriegsende zog es Grabner nach Teheran, wo an der staatlichen Kunstschule in Teheran arbeitete. Von 1956 bis zu seinem Tod war Grabner als freischaffender Künstler in Wien tätig.
Im Jahr 1961 wurde ihm der Professorentitel verliehen.

Unterhalb finden Sie Werke von Egon Ferdinand Grabner, die derzeit zum Verkauf stehen.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Newsletter
Kunstkaufen Logo klein
Newsletter anmelden

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Wir senden Ihnen regelmäßig Werke, die neu auf Kunstkaufen.at erschienen sind.