Franz Alt Werke - Gemälde & Aquarelle

Franz Alt (Wien 1821 – 1914 Wien)
Franz Alt studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien unter den Professoren Leopold Kupelwieser und Josef Dannhauser. Ab dem Jahr 1844 arbeitete Franz Alt wie sein Bruder Rudolf von Alt als freischaffender Künstler in Wien. Er unternahm zahlreiche Studienreisen innerhalb Österreichs und auch nach Italien, Russland Frankreich und England. Teilweise reiste er auch gemeinsam mit seinem Vater und Bruder. Der Malstil des Künstlers ist sehr von seinem Vater geprägt. Die malerische Qualität seines Bruders Rudolf erreichte Franz jedoch nie. Zu den bevorzugten Motiven des Künstlers zählen vor Allem Veduten und Genreszenen. Große Förderer des Künstlers waren Graf Kázmér Miklós Esterházy de Galántha und Marie von Ebner-Eschenbach mit denen er auch gut befreundet war.

Unterhalb finden Sie Werke von Franz Alt, die derzeit zum Verkauf stehen.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Newsletter
Kunstkaufen Logo klein
Newsletter anmelden

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Wir senden Ihnen regelmäßig Werke, die neu auf Kunstkaufen.at erschienen sind.