Franz Xaver von Pausinger

Franz Xaver von Pausinger Werke - Gemälde & Aquarelle

Franz Xaver von Pausinger (Salzburg 1839 – 1915 Salzburg)
Franz Xaver August von Pausinger wurde nach der Realschule in Salzburg in Karlsruhe und Zürich zum akademischen Maler ausgebildet. Um 1900 begann die Zeit, in der Pausinger großes Ansehen für seine Jagd- und Tiermotive erlangte. Als passionierter Jäger hat sich Pausinger vor allem den Motiven des Hochwilds verschrieben. Unzählige Pirschgänge durch das Gebirge schärften den Blick des Künstlers und dadurch gewannen seine Tierdarstellungen jene Naturwahrheit, die seine Kunden so schätzten.
Sehr viel Zeit verbrachte Pausinger am Attersee, wo er viele Sommer jagte und malte. Seine Lieblingsmotive, Hirsch, Reh, Gams, Fuchs und Auerhahn, fand er hier vor Ort. Seine Arbeiten fertigte der Künstler meist in Öl oder mit Kohle. Bereits zu Lebzeiten des Künstlers fanden seine Werke Platz in vielen Jagdzimmern österreichischer Schlösser. Bis heute werden die Arbeiten von Pausinger von vielen Jägern und Jagd-Begeisterten gesucht.

Unterhalb finden Sie Werke von Franz Xaver von Pausinger, die derzeit zum Verkauf stehen.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Newsletter
Kunstkaufen Logo klein
Newsletter anmelden

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Wir senden Ihnen regelmäßig Werke, die neu auf Kunstkaufen.at erschienen sind.