Georg Janny Werke - Gemälde & Aquarelle

Georg Janny (Wien 1864 – 1935 Wien)
Georg Janny studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien Malerei. Nach dem Studium arbeitete der junge Künstler in dem Atelier von Carlo Brioschi und Johann Kautsky. In den 1890er Jahren schloss sich Janny dem Dürerbund an und war zeitweise auch deren Archivar. 1904 stellte er seine Werke im Österreichischen Pavillon auf der Weltausstellung in St. Louis aus. 1906 entwarf Georg Janny die Bühnenbilder für eine der beliebtesten Opern des späten 19. Jahrhunderts – Die Königin von Saba von Karl Goldmark.
Bevorzugte Sujets des Künstlers sind neben Landschaften und Städtemotiven auch Figuren und Szenen aus Märchen oder imaginären Welten.

Unterhalb finden Sie Werke von Georg Janny, die derzeit zum Verkauf stehen.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Newsletter
Kunstkaufen Logo klein
Newsletter anmelden

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Wir senden Ihnen regelmäßig Werke, die neu auf Kunstkaufen.at erschienen sind.