Kurt Moldovan Werke - Gemälde & Aquarelle

Kurt Moldovan (Wien 1918 – 1977 Wien)
Kurt Moldovan begann im Alter von 20 Jahren nach der Lehre zum Feinmechaniker ein Studium der Gebrauchs- und Illustrationsgraphik an der Wiener Kunstgewerbeschule.
In der Zeit des 2. Weltkriegs diente Moldovan an der Ostfront. Nach Kriegsende begann er an der Akademie der bildenden Künste in Wien unter dem Professor Sergius Pauser zu studieren.
Der Künstler war ein Gründungsmitglied der österreichischen Sektion des Art-Club. Große Bekanntheit erhielt er durch seine Aquarelle von Veduten und Landschaften. Im Jahr 1949 erhielt Moldovan den Preis der Gesellschaft zur Förderung moderner Kunst. In dieser Zeit kauften auch mehrere österreichische Museen, unter anderen die Albertina, Werke des Künstlers an.
In der Weltausstellung in Brüssel 1958 wurden im Österreich-Pavillon mehrere Werke von Kurt Moldovan gezeigt.

Unterhalb finden Sie Werke von Kurt Moldovan, die derzeit zum Verkauf stehen.

Newsletter
Kunstkaufen Logo klein
Newsletter anmelden

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Wir senden Ihnen regelmäßig Werke, die neu auf Kunstkaufen.at erschienen sind.