Mela Köhler Werke - Gemälde & Aquarelle

Mela Köhler (Wien 1885 – 1960 Stockholm)
Köhler besuchte in jungen Jahren zwei Jahre die Malschule Hohenberger. Im Anschluss wechselte sie zur Kunstgewerbeschule und wurde von 1908 bis 1912 Schülerin von Koloman Moser und Bertold Löffler. Während ihres Studiums führten Sie mehrere Studienreisen nach Paris, Deutschland und London. Nach dem Studium arbeitete Köhler als freischaffende Künstlerin in Wien, bis sie zur Wiener Werkstätte kam. Dort Entwarf sie Postkarten, Modeillustrationen und Märchenillustrationen.
Nachdem die Künstlerin für verschiedene Verlage und Zeitschriften in Wien illustrierte, emigrierte sie im Jahr 1934 nach Schweden. Dort illustrierte die Künstlerin verschiedene Bücher, wie die Sommerreise von Astrid Wigardt.

Unterhalb finden Sie Werke von Mela Köhler, die derzeit zum Verkauf stehen.

Newsletter
Kunstkaufen Logo klein
Newsletter anmelden

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Wir senden Ihnen regelmäßig Werke, die neu auf Kunstkaufen.at erschienen sind.