Oswald Grill Werke - Gemälde & Aquarelle

Oswald Grill (Wien 1878 – 1964 Wien)
Oswald Grill studierte an der Kunstgewerbeschule in Wien unter Karl Karger und an der Münchner Kunstakademie unter Carl von Marr und Alexander von Wagner. 1906 beendete er sein Studium und arbeitete als freischaffender Künstler in Dachau.
1908 kehrte Grill nach Wien zurück und wurde dort Mitglied des Wiener Künstlerhauses. 1917 bis 1938 war Oswald Grill Vizepräsident bzw. Präsident des Zentralverbandes der bildenden Künstler Österreichs. Im Jahr 1929 wurde er zum Professor ernannt.
Das naturalistische Werk Oswald Grills umfasst vorwiegend Landschaften und Portraits. Viele seiner Arbeiter wurden im Wiener Künstlerhaus und im Münchner Glaspalast ausgestellt.
Oswald Grill erhielt das Goldene Ehrenabzeichen der Republik Österreich, die kleine Goldene Staatsmedaille und das Goldene Lorbeer des Wiener Künstlerhauses.

Unterhalb finden Sie Werke von Oswald Grill, die derzeit zum Verkauf stehen.

Zeigt alle 8 Ergebnisse

Newsletter
Kunstkaufen Logo klein
Newsletter anmelden

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Wir senden Ihnen regelmäßig Werke, die neu auf Kunstkaufen.at erschienen sind.