Siegfried Stoitzner Werke - Gemälde & Aquarelle

Siegfried Stoitzner (Wien 1892 – 1976 Krems an der Donau)
Siegfried Stoitzner war der Sohn des Malers Karl Stoitzner. In der Zeit von 1909 bis 1913 studierte er an der Wiener Akademie der bildenden Künste. Nach dem 1. Weltkrieg, aus dem Stoitzner als hochdekorierter Oberleutnant heimkam, gründete er mit seinem Bruder Otto Stoitzner den Kunstpostkartenverlag Heimatland. Im Jahr 1919 war Siegfried Stoitzner Gründungsmitglied des Wachauer Künstlerbundes. Ab 1941 Mitglied im Wiener Künstlerhaus. 1938 wurde Stoitzner einberufen, hatte aber das Glück, dass er kurz darauf wieder abrüsten durfte. Nach dem Krieg wurde er wegen seiner nationalsozialistischen Betätigung aus dem Wiener Künstlerhaus ausgeschlossen. 1950 wurde er schließlich wieder aufgenommen.

Unterhalb finden Sie Werke von Siegfried Stoitzner, die derzeit zum Verkauf stehen.

Zeigt alle 9 Ergebnisse

Newsletter
Kunstkaufen Logo klein
Newsletter anmelden

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Wir senden Ihnen regelmäßig Werke, die neu auf Kunstkaufen.at erschienen sind.