Therese Schachner Werke - Gemälde & Aquarelle

Therese Schachner (Wien 1869 – 1950 Wien)
Therese Schachner wurde am 29. Mai 1869 in Wien geboren. In ihrem Elternhaus kam die junge Schachner früh mit der Malerei in Kontakt. Ihre Begabung und ihr Interesse für die Malerei entwickelten sich früh. Neben Hugo Darnaut wurde Schachner auch von Albin Egger-Lienz unterrichtet. Von 1905 bis 1907 besuchte sie auch Malkurse in Dachau bei den Künstlern Adolf Hölzl und Ludwig Dill.
Nach dem Tod Emil Jakob Schindlers mietete Hugo Darnaut das Schloss Plankenberg in Niederösterreich. Therese Schachner war ein gern gesehener Gast bei Darnaut in Plankenberg und sie schuf eine Vielzahl an Werken in der Umgebung des Schlosses.
Neben Landschaften und blühenden Gärten malte Schachner vor allem Blumenstillleben in leuchtenden, kräftigen Farben.

Unterhalb finden Sie Werke von Therese Schachner, die derzeit zum Verkauf stehen.

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Newsletter
Kunstkaufen Logo klein
Newsletter anmelden

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter. Wir senden Ihnen regelmäßig Werke, die neu auf Kunstkaufen.at erschienen sind.